Apfelmus mit dem Thermomix

Herbstzeit ist Apfelzeit! Wie du im Handumdrehen super leckeres Apfelmus machen kannst, erfährst du hier. Und wie immer gilt: Rumexperimentieren erwünscht!

Für vier Portionen brauchst du:

  • ca. 6 große Äpfel
  • Wasser
  • Zimt
  • 1/2 Vanilleschote
  • 50 Gramm brauner Zucker
  • halbe Zitrone
  • wahlweise Rosinen und Mandeln
  1. Äpfel waschen und schälen, Druckstellen und Kerne entfernen.
  2. Äpfel in den Thermomix ® geben (normaler Mixer geht natürlich auch) und zu Püree verarbeiten.
  3. Apfelmus mit Zucker, einer Messerspitze Zimt, dem Zitronensaft und dem Vanillemark gut verrührt aufkochen. Drei Esslöffel Wasser hinzufügen, damit das Mus nicht anbrennt!
  4. Das Apfelmus in Schälchen gießen und kurz abkühlen lassen. Wenn du möchtest, kannst du es noch mit Mandeln, Rosinen, Zimt oder anderem verfeinern.
       Guten Appetit!

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s