Schlagwort-Archive: Muffins

saftiger Kirschkuchen mit Mandeln

Nach einer leider sehr langen Pause melden wir uns mit einem frischen Rezept passend zur Sommerzeit aus dem Schulstress zurück! Wir hoffen, ihr könnt die Ferien genießen und euch alle so richtig erholen. Mit einem Stück Kirschkuchen, ein bisschen Sonne und kalter Limonade lässt’s sich super leben!
Du benötigst:
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 500g Kirschen
  • vier Eier
  • 140g Butter
  • 80g Zucker
  • Puderzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • etwas Salz
So wird’s gemacht:
  1. Butter zusammen mit Zucker sowie einer Priese Salz schaumig rühren. Eier aufschlagen und die Eigelbe nacheinander hinzugeben.
  2. Masse mit Vanillezucker und Mandeln vermengen. Das gesammelte Eiweiß getrennt schaumig rühren und sanft unterheben.
  3. Den Teig in eine eingefettete Springform geben, glatt streichen und die abgetropften Kirschen gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen.
  4. Den Kuchen bei 160°C Umluft für etwa 50-60 Minuten backen lassen.
  5. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben und genießen.
Guten Appetit!
Werbeanzeigen

Herrliche Schokotörtchen

Traumhaft lecker! Schokotörtchen mit flüssigem Kern sind sehr beliebt-doch das hier ist definitiv das beste Rezept.
Du brauchst:
  • 2 Eier
  • 2Eigelb
  • 80 g Puderzucker
  • 80 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 90 g Edelbitterschokolade, ca. 70% Kakaoanteil
So wird’s schokoladig:
  1. Eier, Eigelb und Puderzucker schaumig rühren. Schokolade im Wasserbad schmelzen, Butter dazugeben und auflösen lassen
  2. Flüssige Schokolade in die Zucker-Ei-Masse einrühren. Mehl vorsichtig unterrühren, damit der Eischnee erhalten bleibt.
  3. Feuerfeste Förmchen buttern, mehlen und zu ca. 2/3 mit der Teigmasse füllen. Förmchen im Tiefkühlfach einfrieren.
  4. Zum Verzehr den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Die tiefgekühlten Förmchen auf ein Backblech stellen und ca 15min lang backen lassen.
  5. Rand mit einem Messer lösen und Törtchen aus der Form stürzen. Abkühlen lassen und genießen.
    Guten Appetit!