Schlagwort-Archive: Zimt

Apple Crumble für kalte Nachmittage

Kurz war er schon da, der Frühling! Doch es wird wieder kälter; perfekt für unser Apple Crumble! Super lecker und schnell gemacht, schmeckt es bei uns der ganzen Familie.
Du brauchst:
  • vier Äpfel
  • 150g Mehl
  • 80g Zucker
  • 70g Butter
  • 50g Mandelblätter
  • 30g Rosinen
  • Zimt
  • einen Teelöffel Vanillezucker
  • eine Auflaufform
So wird’s gemacht:
  1. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Mit Mandelblättern, Rosinen und Zimt vermengen; anschließend in eine ausreichende Auflaufform geben.
  2. Mehl, Zucker, Vanillezucker sowie Butter verkneten, bis alle Zutaten gleichmäßig vermischt sind und der Teig bröckelt.
  3. Streusel großzügig über die Äpfel streuen. Bei 180°C etwa 25 Minuten lang backen, bis die Streusel goldbraun werden.
  4. Kurz abkühlen lassen und ofenfrisch genießen.
Guten Appetit!
Werbeanzeigen

Apfelmus mit dem Thermomix

Herbstzeit ist Apfelzeit! Wie du im Handumdrehen super leckeres Apfelmus machen kannst, erfährst du hier. Und wie immer gilt: Rumexperimentieren erwünscht!

Für vier Portionen brauchst du:

  • ca. 6 große Äpfel
  • Wasser
  • Zimt
  • 1/2 Vanilleschote
  • 50 Gramm brauner Zucker
  • halbe Zitrone
  • wahlweise Rosinen und Mandeln
  1. Äpfel waschen und schälen, Druckstellen und Kerne entfernen.
  2. Äpfel in den Thermomix ® geben (normaler Mixer geht natürlich auch) und zu Püree verarbeiten.
  3. Apfelmus mit Zucker, einer Messerspitze Zimt, dem Zitronensaft und dem Vanillemark gut verrührt aufkochen. Drei Esslöffel Wasser hinzufügen, damit das Mus nicht anbrennt!
  4. Das Apfelmus in Schälchen gießen und kurz abkühlen lassen. Wenn du möchtest, kannst du es noch mit Mandeln, Rosinen, Zimt oder anderem verfeinern.
       Guten Appetit!